scheidung, unterhalt, hausrat, familie, ehe, recht, ehescheidung, scheidungskosten, kindesunterhalt, scheidungsprozess, unterhaltsprozess, kindschaftsrecht, anwalt, sorgerecht, versorgungsausgleich, BGB, kindesunterhalt, ehewohnung, erbrecht, baurecht, arbeitsrecht

Aufnahmebogen für Inkasso-Aufträge

1. Daten des Gläubigers

1.1 Name

1.2 Vorname

1.3 Firma

1.4 Gesellschaftsformen (z.B. GmbH, AG, BGB-Gesellschaft)

1.5 Vollständiger Name des

Gesellschafters, Inhabers

1.6 Strasse Plz

Ort

1.7 Telefon 1.8 Fax


2. Daten des Schuldners

2.1 Name

2.2 Vorname

2.3 Firma

2.4 Gesellschaftsformen (z.B. GmbH, AG, BGB-Gesellschaft)

2.5 Vollständiger Name des

Gesellschafters, Inhabers

2.6 Strasse Plz

Ort

2.7 Telefon 2.8 Fax


3. Forderungsbezeichnung:

Wir benötigen die Vorlage der Rechnung mit Rechnungsdatum, außerdem sämtliche Mahnschreiben.

Kurze Beschreibung

Sollte erst noch einmal durch unsere Kanzlei ein weiteres Mahnschreiben abgeschickt oder gleich ein gerichtlicher Mahnbescheid beantragt werden.

besteht Vorsteuerabzugsberechtigung? (diese Frage ist zu bejahen bei Rechnungen, die MwSt. ausweisen)

Ich bitte um Rücksprache unter der bei Punkt 1.7 angegebenen Telefonnummer

andere Telefonnummer